ALLE ANTWORTEN AUF EINEN KLICK

UNSERE FAQs

Für Besucher*innen

Die Infos zur #diwodo findest Du hier: Link zur Infoseite.

Die #diwodo20 findet vom 2. bis zum 6. November 2020 digital und, falls im November erlaubt und möglich, zum Teil parallel mit Präsenzveranstaltungen in ganz Dortmund statt. Einen Rückblick auf das letzte Jahr gibt es hier.

Veranstaltungen vor Ort werden voraussichtlich in Abhängigkeit von den Regelungen zur Prävention der Verbreitung des Corona-Virus stattfinden. In diesem Fall unterliegen die Veranstaltungen den geltenden Vorschriften und einem ausführlichen Hygiene-Konzept, das von den jeweiligen Veranstalter*innen aufgestellt wird – zu Deinem und dem Schutz der anderen Besucher*innen.

Es gibt nicht EIN Ticket für die gesamte Woche. Da hier zahlreiche Einzel-Veranstalter*innen agieren, musst Du Dich für jede Veranstaltung separat anmelden. Das ist aber gar kein Problem: Du findest den Anmeldelink direkt bei den jeweiligen Veranstaltungen.

Die Rahmenbedingungen der Events hängen von den jeweiligen Veranstalter*innen ab. Die Anmelde- und Teilnahmebedingungen findest Du auf der jeweiligen Veranstaltungsseite.

Sofern die Präsenzveranstaltungen im November stattfinden können, kannst Du Dich auf einen gut vernetzten ÖPNV in Dortmund und zahlreiche Fahrradwege verlassen. So kommst Du umweltfreundlich durch die #diwodo! Die Fahrpläne der Linienbusse und Bahnen findest Du hier. Unter https://www.metropolradruhr.de/de/ kannst Du Dir aber auch ein Fahrrad mieten. Taxis buchen kannst Du unter https://www.cabdo.de/ oder https://mytaxi.com/de/, eine Mitfahrgelegenheit per Carsharing kannst Du Dir unter https://eshare.one organisieren. Alternativ schnappst Du Dir einfach einen der E-Scooter, die Du in der City findest.

Eine Liste von Dortmunder Hotels findest Du hier.
Bitte beachte auch hierbei, dass sich die Regelungen zu Hotelübernachtungen aufgrund der Corona-Pandemie stetig ändern können.

Die genauen Informationen, ob ein Ort (bei der Durchführung von Präsenzveranstaltungen) barrierefrei ist, findest Du bei den jeweiligen Veranstalter*innen.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist bei der Durchführung von Präsenzveranstaltungen mit einer streng limitierten Teilnehmer*innenzahl zu rechnen, um alle Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten zu können. Daher meldest Du dich am besten frühzeitig an und sicherst Dir Dein Ticket oder nimmst einfach digital teil.

Die Verpflegung wird von Veranstaltung zu Veranstaltung unterschiedlich sein, auch in Hinblick auf die jeweiligen Hygienekonzepte vor Ort. Nähere Informationen findest Du auf der jeweiligen Veranstaltungsseite.

Die Ansprechpartner*innen für die jeweiligen Veranstaltungen findest Du auf unserer Website. Aber auch das #diwodo-Team der Wirtschaftsförderung hilft gerne weiter. Den Kontakt findest du hier.

Ob Du bei einer Veranstaltung Fotos machen darfst, hängt von den Richtlinien für die jeweilige Veranstaltung ab. Kläre also bitte vorher mit den Veranstalter*innen, ob Du vor Ort Fotos machen und diese veröffentlichen darfst. Sollte das der Fall sein, freuen wir uns, wenn Du unter dem Hashtag #diwodo20 Deine Eindrücke von der Digitalen Woche Dortmund teilst.

FÜR VERANSTALTER*INNEN

Die Infos findest Du hier: Link zur Infoseite.

Die #diwodo20 findet vom 2. bis zum 6. November 2020 digital und, falls im November erlaubt und möglich, zum Teil parallel mit Präsenzveranstaltungen in ganz Dortmund statt. Einen Rückblick auf das letzte Jahr gibt es hier.

Veranstaltungen vor Ort werden voraussichtlich in Abhängigkeit von den Regelungen zur Prävention der Verbreitung des Corona-Virus stattfinden. In diesem Fall unterliegen die Veranstaltungen den geltenden Vorschriften und einem ausführlichen Hygiene-Konzept. Für die Durchführung und Einhaltung der Vorschriften und des Hygiene-Konzepts vor Ort sind die Veranstalter*innen selbst verantwortlich.

Wenn Du aus dem Bereich Digitalisierung & Business kommst, bist Du bei uns genau richtig. Die Anmeldung für Veranstalter*innen ist ganz einfach. Über unser Anmeldeformular stellst du Informationen zu deiner Veranstaltung ein, anschließend prüfen wir diese. Erwünscht sind hierbei alle Bereiche rund um das Thema Digitalisierung. Sei also nicht schüchtern und melde dich einfach bei uns, wenn Du und Dein Business etwas zu diesem Thema beitragen können. Mehr Informationen findest du unter https://diwodo.de/veranstalter/.

Da alle Events unter der Verantwortung der einzelnen Veranstalter*innen stehen, können wir keine Speakerplätze vergeben. Wenn Du gerne Speaker*in werden möchtest, kannst Du auf die einzelnen Veranstalter*innen zugehen und dort klären, ob noch Speaker*innen benötigt werden.

Alternativ magst Du vielleicht eine eigene Veranstaltung organisieren? Dann melde Dich und Deine Veranstaltung an unter diwodo.de/veranstalter/

Nein! Für das Gesamtmarketing und die unzähligen Vorteile, sich unter das Dach der #diwodo20 zu stellen, fallen keine Kosten an! Wer eine Veranstaltung ausrichtet, arbeitet aber rechtlich eigenständig und natürlich auf eigene Rechnung.

Eine Liste von Dortmunder Hotels findest Du hier: https://visit.dortmund.de/hotel-dortmund/
Bitte beachte auch hierbei, dass sich die Regelungen zu Hotelübernachtungen aufgrund der Corona-Pandemie stetig ändern können.

ZU DEN VERANSTALTUNGEN