Skip to content
Lade Veranstaltungen

Technische Universität Dortmund, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Digitale Transformation

Augmented- und Virtual Reality erfahren

Augmented- und Virtual Reality erfahren

Extended Reality, welche Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) beinhaltet, ist ein innovatives Themengebiet mit vielen praktischen Einsatzgebieten im privaten und öffentlichen Bereich. In der Unterhaltungsbranche hat sich AR bereits durch Spiele wie Pokémon GO etabliert und auch VR-Technologien werden immer beliebter.

Auch im Arbeitsumfeld können VR und AR unterstützend eingesetzt werden. Im Rahmen eines Meetings treffen sich etwa mehrere Personen in einem virtuellen Raum, sprechen miteinander und interagieren gemeinsam mit Objekten. Auf diese Weise kann Kollaboration zwischen örtlich getrennten Partnern erleichtert werden – ein Digitalisierungsaspekt, der vor allem bedingt durch die COVID-19-Pandemie erneut in den Vordergrund gerückt ist. Des Weiteren kann AR bzw. VR die Mitarbeiter bei täglichen Arbeiten, wie der Produktion oder Wartung von Maschinen unterstützen, indem Anleitungen bereitgestellt oder Arbeitsprozesse dokumentiert werden. Dennoch sind der hohe Reifegrad der Technologien und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten weitgehend unbekannt.

Im Rahmen des Forschungsprojekts WizARd nehmen wir uns als Lehrstuhl für Digitale Transformation der TU Dortmund dieses Problems an und leisten somit unseren Beitrag zur Digitalisierung. Wir zeigen Nutzern das Potential von AR und VR, insbesondere in Bereichen der intuitiven Interaktion, Kollaboration und gezielten Wissensvernetzung im virtuellen oder augmentierten Raum.

Wenn Sie AR und VR testen und ihre Anwendungsbereiche entdecken möchten, laden wir Sie herzlich dazu ein, uns vor Ort oder digital zu besuchen. Wir werden die Veranstaltung im Rahmen der gegebenen Situation möglichst erlebbar gestalten, damit Sie einen realistischen Eindruck der Technologien erhalten und diese nach Möglichkeit auch selbst testen können. Zudem werden wir im Rahmen von Vorträgen eine Übersicht des breiten Anwendungsspektrums von AR und VR im Bereich der Wissensvernetzung und Kollaboration geben.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Manuel Wiesche: manuel.wiesche@tu-dortmund.de
Kai Franke: kai2.franke@tu-dortmund.de
Anna Osterbrink: anna.osterbrink@tu-dortmund.de

Anmeldungen per Mail an Kai Franke (kai2.franke@tu-dortmund.de)

Raum 2.7