« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie Innovation und Digitalisierung in und nach der Corona-Krise helfen kann

10. November @ 15:00 - 16:15

Kostenlos

In diesem Veranstaltungsformat geht es vor allem darum, Beispiele für Lösungen aus unserem Netzwerk vorzustellen, die Logistikern in und nach der Corona-Krise helfen können. Dabei spannen wir den Bogen von innovativen IT-Lösungen bis zu technischen Innovationen.

Hierzu gibt es zwei spannende Kurzvorträge mit anschließender Diskussionsrunde.
Programm:

15.00 Uhr
Begrüßung, Hinweise zum Ablauf
Peter Abelmann (Kompetenznetz Logistik.NRW)

15:05 Uhr
Virtual Reality in der Logistik – 3D-Planung als Investitionsschutz
Eric Gastel (InterLog Management GmbH)

15:25 Uhr
Der Digitale LKW – die intelligente Supply Chain
Robert Halm (prismat GmbH)

15:45 Uhr
Frage- und Diskussionsrunde
Referenten und das Online-Auditorium diskutieren, wie Digitalisierung und Innovation in und nach der Corona-Krise helfen kann
Moderation: Peter Abelmann – Kompetenznetz Logistik.NRW

16:15 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Aufgrund der weiter geltenden Corona-Vorschriften wird die Veranstaltung rein digital durchgeführt. Sie können der Veranstaltung daher per Videoschaltung (MS-Teams) folgen – und auch per Chat und Video mitdiskutieren.

Bitte melden Sie sich umgehend bei p.abelmann@logit-club.de an.

 

Details

Datum:
10. November
Zeit:
15:00 - 16:15
Eintritt:
Kostenlos
https://www.logit-club.de/termin/579

Veranstalter

LOG-IT Club e.V.
Telefon:
0173-5644420
E-Mail:
p.abelmann@logit-club.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsart
Online
Link zur Anmeldung
p.abelmann@logit-club.de
Sprache
Deutsch
Veranstaltungsformate
Vortrag

Veranstaltungsort

online
Dortmund,NRWDeutschlandGoogle Karte anzeigen