« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauen digitalisieren anders

9. November 2021 @ 13:00 - 14:15

Kostenlos

Aus der Praxis für die Praxis …

„Wie ich mein Unternehmen in 1,5 Jahren digitalisierte und damit Zeit und Freiheit gewann!“

Kathrin Wortmann berät den Mittelstand von morgen und weiß genau, wovon sie spricht. Ihr Erfahrungsbericht umfasst die Tops und Flops der Digitalisierung in der Praxis.

Speak Up Culture digitalisieren Whistleblowing als Teil der Unternehmenskultur

Pia Michel, Geschäftsführerin bei LegalTegrity, gibt Impulse zur Umsetzung der neuen EU-Hinweisgeberrichtlinie (Whistleblower-Richtlinie), die in diesem Jahr in deutsches Recht übersetzt werden muss. Was verbirgt sich dahinter und welche Vorteile entstehen daraus?

Es ist Zeit und Raum für Fragen vorgesehen, die gern mit Bild und Ton gestellt werden können.

Speaker: Kathrin Wortmann, Unternehmensberaterin, und Pia Michel, Geschäftsführerin LegalTegrity

Moderation: Helga Ranft, Beauftragte des Verbandes in Dortmund, BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmensverband Deutschlands e.V.

Details

Datum:
9. November 2021
Zeit:
13:00 - 14:15
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
https://www.bvmw.de/metropole-ruhr/veranstaltungen/

Veranstalter

BVMW Geschäftsstelle Dortmund, Helga Ranft
Telefon:
+491712822929
E-Mail:
helga.ranft@bvmw.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungsart
Online
Kurzbeschreibung
Zoom Meeting
Link zur Anmeldung
https://www.bvmw.de/event/15429/frauen-digitalisieren-anders/
Zielgruppe
Logistik, Handel, Industrie
Unternehmensbereiche
Strategie, Personalmanagement, Recht, Datenschutz und IT-Sicherheit, Kommunikation und Marketing
Veranstaltungsformate
Keynote
Sonstiges Veranstaltungsformat
Impulse & Antworten
Sonstige Zielgruppe
Mittelstand