Skip to content
Lade Veranstaltungen

Katharina Lochner, Menschenzentriertes digitales Recruiting

Recruiting in Zeiten der Künstlichen Intelligenz

Recruiting in Zeiten der Künstlichen Intelligenz

In Zeiten des Fachkräftemangels kann Künstliche Intelligenz (KI) das Finden und die gezielte Ansprache potenzieller Mitarbeiter von Azubis über Hochschulabsolventen bis hin zu berufserfahrenen Fach- und Führungskräften entscheidend effektiver und effizienter machen. Auch bei der Diagnostik der Passung zu Stelle und Unternehmen kann sie eine wesentliche Entscheidungshilfe sein, wobei der persönliche Kontakt nicht ersetzt und die letztendliche Entscheidung immer von einem Menschen getroffen werden sollte. Voraussetzung für all dies ist, dass vorab eine gründliche Analyse der Stellenanforderungen und der Unternehmenskultur erfolgt und dass Transparenz und ethische Richtlinien befolgt werden. Wie ein solcher KI-gestützter Bewerbungsprozess aussehen kann, darum geht es in einem Vortrag. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit sich über Erfahrungen und Best Practices auszutauschen sowie konkrete Handlungsempfehlungen für den eigenen Recruiting-Prozess zu finden.

Informationen zur Veranstaltung gibt es bei Katharina Lochner (info (at) katharinalochner.com) oder Daniel Klapka (daniel.klapka (at) waywiser-technologies.com).