Skip to content
Lade Veranstaltungen

Materna Information & Communications SE

Prozessoptimierungen durch das Industrial Internet of Things

Datum/Uhrzeit
3. November @ 17:00 - 18:00

online

Veranstalter*innen
Materna Information & Communications SE

Kategorien
Arbeitswelt der Zukunft
IoT

Ticket Preis
Kostenlos

Prozessoptimierungen durch das Industrial Internet of Things

IoT neu entdecken

Das Internet of Things beeinflusst mittlerweile bereits unbemerkt unseren Alltag – sei es bei einem Besuch in einer Fast-Food-Kette oder während der Autofahrt. Kennen Sie bereits den Zusammenhang zwischen IoT und Tischaufstellern?

Das zentrale Element des Internet of Things ist die intelligente Verknüpfung von Prozessen, Gegenständen und Maschinen mit- und untereinander. Wichtig zur Unterstützung diese Vernetzung sind selbstverständlich Sensoren, die Möglichkeit diese Daten auszulesen sowie die Gewährleistung der Datensicherheit und ausreichend Speicherplatz zur Sicherung der jeweiligen Informationen.

Internet of Things – Digitalisierung von Geschäftsmodellen

Entdecken Sie in unserem Live-Event am 03.11.2020 die Möglichkeiten der Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit dem Internet der Dinge. Die Experten von Materna zeigen Ihnen, wo wir bereits in unserem Alltag auf IoT stoßen, warum sich das Internet of Things positiv auf die eigenen Unternehmensabläufe auswirkt und wie diese davon profitieren.

Erfahren Sie anhand von bestehenden Use Cases,

  • wie das Internet of Things bereits unseren Alltag beeinflusst.
  • wie sich Produkte in Services transformieren lassen.
  • welche Komponenten zu einer IoT-Lösung gehören.
  • welche Mehrwerte sich für Sie und Ihre Kunden dadurch ergeben.

Wann: 03.11.2020
Uhrzeit: 17:00 – 18:00 Uhr

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer einstündigen Web-Session live begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Experten besser kennenzulernen und Ihre Fragen sowie Anregungen im Live-Chat zu teilen.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und sichern Sie sich einen der begrenzten Plätze. Weitere Infos zu dem Event im Rahmen der #diwodo20 erhalten Sie auch auf materna.de.