Skip to content
Lade Veranstaltungen

vitra by storeR

New Work Next – oder: Was nennen wir Arbeit?

Datum/Uhrzeit
6. November @ 16:00 - 18:00

Baukunstarchiv NRW

Veranstalter*innen
vitra by storeR
codecentric AG
Materna TMT GmbH
the black frame.

Kategorien
Arbeitswelt der Zukunft
Gestaltung
Strategie und Beratung
Vernetzung

Ticket Preis
Kostenlos

New Work Next – oder: Was nennen wir Arbeit?

Unser Titel bezieht sich bewusst auf das 2006 erschienene Buch “Wir nennen es Arbeit: Die digitale Boheme” von Sascha Lobo und Holm Friebe. Die damals diskutierte Veränderung der Arbeit aus und mit der Digitalisierung ist nun nach 14 Jahren und coronaverstärkt auch mit voller Wucht in der Erwerbsarbeit fast aller Sektoren angekommen. Wenngleich es noch kein Recht auf das gibt, was landläufig Home-Office genannt wird, wird das Thema gerade und besonders durch die Implosion der Betreuungs- und Bildungssysteme neu verhandelt. Wenn also aus der Schulpflicht Homeschooling wird (und vielfach eine Lehrpflicht fehlt), brechen gut organisierte Familienkonstrukte zusammen. Arbeitsteilung wird zu einem Gleichzeitig am Küchentisch. Dies hat Auswirkungen auf das grundsätzliche Verständnis von Erwerbsarbeit. Digitalisierung ist hier nur ein Möglichmacher dieser Transversalität, die sich anschickt, in einigen Bereichen nicht mehr zu verschwinden.