Skip to content
Lade Veranstaltungen

prismat GmbH

Mobile Apps für die Logistik

Mobile Apps für die Logistik

SAP Fiori® ist die neue Nutzeroberfläche für SAP-Software. Unter Berücksichtigung moderner und benutzerfreundlicher Designprinzipien werden sämtliche Anwendungen rollenbasiert, personalisiert und kontextsensitiv im sogenannten Launchpad von SAP Fiori® gebündelt zur Verfügung gestellt. Als Zugang zu den Fiori-Apps dient das SAP Fiori® Launchpad. Dieses kann entweder On-Premise oder über die SAP Cloud Platform betrieben werden. Es ist in der Lage, die Apps unterschiedlicher Backend-Systeme zentral und rollenbasiert an einer Stelle für den Benutzer zur Verfügung zu stellen. Hierbei ist es unerheblich, ob Systeme aus S/4HANA®, der SAP Business Suite (z.B. ERP, EWM, TM, YL, BI etc.) oder sogar aus Legacy-Systemen angebunden werden.

Die SAP Cloud Platform (SCP) ist ein Platform-as-a-Service Angebot der SAP, welches Dienste für die Entwicklung, Integration und den anschließenden Betrieb von Cloud-Anwendungen und kundenindividueller Erweiterungen von Cloud- und On-Premise-Landschaften zur Verfügung stellt. Der Einsatz der SAP Cloud Platform (SCP) bietet zahlreiche Vorteile. Es werden Technologien wie Fiori, Machine Learning, Künstliche Intelligenz (KI), Blockchains, Internet der Dinge (IoT – Internet of Things) oder Predictive Analytics unterstützt. Die SCP bietet somit unabhängig von den vorhandenen On-Premise-Instanzen (z. B. SAP ERP, SAP S/4HANA), die Möglichkeit digitale Innovationen im Unternehmen unmittelbar Unternehmensweit einfließen zu lassen.

Die SAP Fiori Cloud bildet die Plattform-Basis und ermöglicht hierbei, SAP Fiori-Anwendungen in der Cloud zu erleben, anzupassen und verbunden mit der System-Landschaft für den produktiven Einsatz auszuführen. SAP Fiori Cloud bietet eine hochmoderne, durchgängige SAP Fiori Technologie-Infrastruktur. Das unternehmenstaugliche Front-End-System läuft auf der SAP Cloud Platform, der In-Memory-Cloud-Plattform von SAP für die Cloud-Integration und -Erweiterung. Die Geschäftsdaten und die Geschäftslogik werden über einen sicheren Kanal auf das lokale SAP-Backend-System übertragen, das über den Cloud-Konnektor der SAP Cloud-Plattform bereitgestellt wird.