Skip to content
Lade Veranstaltungen

Stadt Dortmund und Partner*innen des Masterplans Wissenschaft

4. Dortmunder Wissenschaftskonferenz: Künstliche Intelligenz

4. Dortmunder Wissenschaftskonferenz: Künstliche Intelligenz

Die 4. Dortmunder Wissenschaftskonferenz wurde im Rahmen des Masterplans Wissenschaft konzipiert und eingeführt. „Künstliche Intelligenz“ (KI) ist das Leitthema der Konferenz und gleichzeitig ein neues Dortmunder Kompetenzfeld, das im Rahmen des Masterplans Wissenschaft 2.0 weiter ausgebaut werden soll.

Fragestellungen sind:

  • Welche Chancen und Herausforderungen gibt es für unsere Unternehmen im Kontext KI?
  • Wie verändert KI unsere Gesellschaft? Wie wollen wir in Zukunft leben, lernen und arbeiten?
  • Welche ethischen Fragestellungen sind von Anfang an mitzudenken?
  • Welchen Beitrag leistet die Dortmunder Forschung im Bereich KI?

Neben einer inspirierenden Keynote (KI-Pionier Prof. Dr. Bernhard Schölkopf, Gründungsdirektor am MPI für Intelligente Systeme) und interaktiven Podiumsdiskussionen haben die Teilnehmenden die Wahl zwischen drei Sessions:

  1. KI und Ethik (Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Barbara Welzel, TU Dortmund, Prof. Dr. Sabine Sachweh, FH Dortmund, Prof. Dr. Beate Bollig, TU Dortmund,  Prof. Dr. Gerhard Rinkenauer, Zukunftslabor „Mensch-Technik-Interaktion“, IfADo, Prof. Dr. Jürgen Howaldt Sozialforschungsstelle u.a.)
  2. KI Forschung made in Dortmund (Faszination Forschung / Logistik und KI / KI Praxis – mit Prof. Dr. Katharina Morik, TU Dortmund / ML2R, und Prof. Dr. Michael ten Hompel, Fraunhofer IML, Prof. Dr. Christian Wietfeld, TU Dortmund, Lehrstuhl für Kommunikationsnetze u.a.)
  3. KI für KMU (Web-Seminar „Aus Daten Wert generieren mit maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz“ – mit Dr. Ralf Klinkenberg, RapidMiner GmbH, und Prof. Dr. Knappstein, Kienbaum Institut@ISM für Leadership & Transformation sowie Prof. Dr. Burkhard Bamberger, Strategy, Finance & Innovation Department, ISM)

Prof. Dr. Michael Steinbrecher, TU Dortmund, moderiert die Veranstaltung. Die Veranstaltung wird von den Partner*innen des Masterplans Wissenschaft gemeinschaftlich gestaltet. Die Konferenz wird live aus der Warsteiner Music Hall übertragen.

Weitere Informationen und Programmdetails sowie den Anmeldelink finden Sie auf der Konferenzhomepage.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Dortmund-Stiftung