Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 8. und 9. November 2018 richtet die Fachhochschule Dortmund zusammen mit der Alcatel-Lucent-Stiftung für Kommunikationsforschung, mit Unterstützung der Ruhr Master School zum 9. Mal die Fachtagung „Smart Energy“ aus.

Die Dortmunder Fachtagung bietet wie schon in den Vorjahren ein Forum, diese aktuellen Entwicklungen im Energiesektor zu diskutieren. Zu dem wissenschaftlichen wie auch anwendungsorientierten Gedankenaustausch werden namhafte Referenten von Energieversorgern, aus Wissenschaft, Forschung und aus den Entwicklungsabteilungen der Industrie erwartet. Die Zielgruppe der Tagung stellen leitende Mitarbeiter von Stadtwerken, Fachleute aus kommunalen und regionalen Energieversorgungsunternehmen, von Verteilnetzbetreibern, Software-Unternehmen, Messgeräteherstellern, Messstellenbetreibern, Unternehmen der IKT-Branche, Wissenschaft und Forschung dar.

Anmeldung: https://www.smart-energy-conference.de/online-anmeldung/

Themenschwerpunkte

  • Digitalisierung – Services von Smart Home bis Smart City
  • Elektromobilität und Ladeinfrastruktur
  • Speichersysteme und regenerative Energiegewinnung
  • Interoperable Cyber-physische Systeme
  • IoT-Systeme und IT-Security
  • Data-Mining und -Analytics – Optimierung und Maintenance

•           Servicebasierte Geschäftsmodelle