Datenschutzhinweise zur Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Facebook-Fanpage („Fanpage“) und unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir bei der Nutzung unserer Fanpage und der Inanspruchnahme der damit verbundenen Funktionen erheben.

Weitere Informationen zum Datenschutz einschließlich Ihrer Rechte als Betroffene Person finden Sie im Internet unter .

1 Verantwortliche

Verantwortlich für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitungen ist die

TZ Net GmbH

Grüne Str. 2-8

c/o Sondervermögen Verpachtung Technologiezentrum Dortmund

44147 Dortmund

Telefon: +49 (0)157 – 80636302

E-Mail:    datenschutz@tz-net.de

Eine Besonderheit der Verantwortlichkeit bildet die Datenverarbeitung im Rahmen der sog. „Seiten-Insights“, bezüglich derer eine gemeinsame Verantwortlichkeit mit der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) besteht.

2 Datenerhebung und -verarbeitung

2.1 Bereitstellung der Fanpage

Auf unsere Fanpage informieren wir die Nutzer über uns und aktuelle Themen rund um die #diwodo. Über die Fanpage werden zudem eine Reihe von Funktionen bereitgestellt, um beispielhaft Beiträge zu posten, Kommentare zu hinterlassen oder Beiträge zu liken bzw. teilen zu können. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung unserer Fanpage und der dort bereitgestellten Funktionen mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook einhergeht. Diesbezüglich verweisen wir auf die Datenrichtlinie von Facebook, abrufbar unter http://de-de.facebook.com/about/privacy.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Darstellung des Unternehmens und der Bereitstellung von Funktionen und Informationen rund um die #diwodo.

2.2 Kommunikation

Über unsere Fanpage können Nutzer unmittelbar über die dort bereitgestellten Dienste mit uns kommunizieren. Wenn Sie mit uns über die Fanpage Kontakt aufnehmen, z.B. um uns Fragen zu stellen, verwenden wir dabei Ihren Namen und eventuell Ihre E-Mail-Adresse sowie die weiteren Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und beantworten zu können.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Kommunikation mit den Nutzern unserer Fanpage bzw. der Beantwortung Ihres Anliegens.

2.3 Seiten-Insights

2.3.1 Datenverarbeitung

Für Fanpages stellt Facebook den Betreibern Statistiken und Einblicke bereit, mit deren Hilfe diese Erkenntnisse über die Arten von Handlungen erhalten, die Personen auf ihren Fanpages vornehmen („Seiten-Insights“). Art und Umfang der Handlungen und damit verbundenen Daten sind hier abrufbar. Im Rahmen der Seiten-Insights erhalten wir selbst nur anonymisierte Statistiken. Auf personenbezogene Daten, die durch Facebook verarbeitet werden, haben wir keinen Zugriff.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung liegt in der Darstellung und Optimierung der auf der Fanpage bereitgestellten Informationen.

2.3.2 Gemeinsame Verantwortlichkeit

Bezüglich dieser Seiten-Insights und der damit verbundenen Datenerhebung sind wir gemäß Art. 26 DSGVO gemeinsam mit Facebook verantwortlich. Hierzu haben wir der von Facebook bereitgestellten Vereinbarung “Datenschutzverarbeitung für Seiten-Insights” zugestimmt. In dieser Vereinbarung ist festgelegt, wer welche Verpflichtungen der DSGVO erfüllt. Diese Vereinbarung kann hier abgerufen werden.

Facebook ist danach vorrangig dafür verantwortlich, dem Betroffenen Informationen über die gemeinsame Verarbeitung bereitzustellen und es ihm zu ermöglichen, seine Datenschutzrechte auszuüben. Zu diesem Zwecke stellt Facebook auch ein entsprechendes Formular bereit.

Der Datenschutzbeauftragte von Facebook kann unter folgendem Link erreicht werden: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970.